Conil 2021

Das formgebende Trainingscamp für euren Saisonhöhepunkt im Frühjahr 2021

Wir bleiben auch im Jahr 2021 in Conil de la Frontera, unserem Frühjahrsklassiker! Seit vielen Jahren ist das Laufcamp in Andalusien das beliebteste mit der höchsten Teilnehmerzahl. 2021 sind wir im tollen, modernen Hotel  „Hipotels Gran Conil & Spa“, welches in traumhafter Lage oberhalb des kilometerlangen, flach abfallenden weißen Sandstrandes La Fontanilla liegt, ca. 1 km vom verträumten Fischerstädtchen Conil entfernt. Die hervorragende Küche, das äußerst freundliche Personal, große und modern eingerichtete Zimmer – dies sind nur einige der zahlreichen Pluspunkte des Hotels.

Der Termin: 7. bis 21. März 2021

Das Training 

Bei moderaten Temperaturen und viel Sonnenschein haben wir hier meist hervorragende Trainingsbedingungen!

Unsere Laufcamps eignen sich für ambitionierte Läufer (mit Ziel unter 3h im Marathon) wie auch für Freizeitläufer (du solltest allerdings in der Lage sein, 10 km am Stück problemlos in bis zu 70 Minuten zu laufen). Wir trainieren in verschiedenen Leistungsgruppen, die wir vor Ort einteilen.

Wir bieten euch täglich zwei Trainingseinheiten an – einzige Ausnahme ist der Tag, an dem wir den langen Lauf über bis zu 35km bestreiten, hier fällt das Frühtraining natürlich aus.

Vom Hotel aus über Treppen geht es hinab zum Strand, dort teffen wir uns morgens, um den Tag mit Aufwärmgymnastik oder lockerem Lauf-ABC zu beginnen. Der breite, flache Strand La Fontanilla ist hierfür überaus gut geeignet. Danach laufen wir einige Kilometer regenerativ am Strand – in den Sonnenaufgang hinein! Dies ist immer wieder ein tolles Erlebnis. Dass das Frühstück danach um so besser schmeckt, muss wohl nicht erwähnt werden…

Das Haupttraining findet immer am späten Nachmittag statt. Hier holen wir uns die Form durch extensive Dauerläufe, sei es ins Landesinnere, die Klippen entlang oder auf der bewährten „Leuchtturm-Runde“. Von dort aus ist die Aussicht auf die gesamte Bucht phänomenal. Jeden zweiten Tag bieten wir nachmittags Tempoeinheiten an, unter anderem auch einen 10-km-Wettkampf, der „ohne Uhr“ gelaufen wird, oder auch unseren beliebten Staffellauf.

Im zweiwöchigen Camp habt ihr dann auch zweimal die Möglichkeit, eine begleitete große Runde von bis zu 35 km zu laufen, die jedes Marathonherz höher schlagen lässt.

Auch Athletiktraining und Dehnen gehören zum Trainingsprogramm. 

Wer einmal alternativ trainieren möchte: im Ort können Fahrräder geliehen werden, für die Teilnehmer des Camps auch zu vergünstigten Konditionen. 

Termine und Dauer

Wir werden 2021 wieder wie gewohnt zwei Wochen in Conil vor Ort sein, und zwar vom 7. bis 21. März! Das zweiwöchige Konzept hat sich in der Vergangenheit bewährt und verspricht euch den größtmöglichen Trainingseffekt. Natürlich könnt ihr das Sportpaket auch nur für eine Woche buchen, falls ihr weniger Zeit habt.

In der Freizeit

Das verträumte Fischerstädtchen Conil ist in ca. 10 Minuten zu Fuß zu erreichen. Hier gibt es viele enge Gassen, zahlreiche kleine Cafes, die zum Verweilen einladen. Im Frühjahr ist alles noch recht verträumt und ruhig. Im Umfeld laden zahlreiche Städte zu einem Tagesausflug ein, sei es Cadiz, Chiclana oder Sevilla – wer einmal einen Regenerationstag einlegen möchte, wird hier viele Möglichkeiten finden.

Unsere Leistungen 

Das Sportpaket (14-tägig) enthält folgende Leistungen:

  • Trainingsplan für die Dauer des Laufcamps
  • Anleitung und Durchführung des Trainings durch das Trainerteam Robert und Claudia Jäkel (oder eines Stellvertreters)
  • Ermittlung und Markierung von geeigneten Laufstrecken
  • 10-km-Wettkampf mit Siegerehrung
  • Staffellauf mit Siegerehrung
  • Zwei lange Läufe über 35 km (oder kürzer) mit Fahrzeugbegleitung
  • diverse Fachvorträge 
  • Teilnehmershirt inklusive (garantiert bei Buchung bis zum 31.01.2021)
  • Individuelle Trainingsberatung (für die Dauer des Laufcamps)
  • Täglich zweimal Training (Ausnahme: langer Lauf); dies umfasst neben dem Lauftraining auch regelmäßiges Lauf-ABC, Athletik- und Stabilisationstraining sowie Dehnen
  • Allgemeine Organisation, Versicherung

Beachtet bitte, dass eine Buchung des Sportpaketes vor Ort aus organisatorischen Gründen nicht mehr möglich ist, diese muss vor Reiseantritt erfolgen!

Bei Begleitpersonen (die nicht am Sportprogramm teilnehmen) entfällt die Sportgebühr.

Einschränkungen bei der Sportbetreuung

Bitte habt Verständnis: Es besteht kein Anspruch auf die Sportbetreuung durch bestimmte Personen (es kann auch einmal jemand krank werden, sich verletzen oder durch familiäre Dinge verhindert sein). Das Training wird zeitlich geordnet und angeleitet, die Gruppen auch geführt. Es besteht aber kein Anspruch für Einzelpersonen oder Gruppen an einer personellen Führung von Seiten des Veranstalters.

Sicherheitshinweise

Das Training findet zu einem großen Teil innerhalb des öffentlichen Verkehrsraumes statt. Die Straßenverkehrsordnung des Gastlandes ist zu beachten.

Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer sollte gesundheitlich in der Lage sein, ein erhöhtes Laufpensum zu verkraften. Bitte lasst euch gegebenenfalls ärztlich untersuchen, wenn ihr unsicher seid, ob ihr an unserem Programm teilnehmen könnt.

Bitte denkt an eure Gesundheit und verzichtet z.B. bei Erkältungskrankheiten auf die Teilnahme am Sportprogramm! Erholt euch dann lieber in der Sonne, damit ihr schnell wieder gesund werdet.

Hinweise zur Reise

Die Reise (Flug, Hotel, Transfer) wird als Pauschalreise über unseren Partner (Reisebüro Wennmann aus Ratingen) angeboten und verkauft. Bei Rückfragen, Umbuchungen, Sonderwünschen und sonstigen reisebezogenen Belangen werden euch die Mitarbeiter des Reisebüros gerne behilflich sein.

Das Sportpaket bieten wir als eigene Dienstleistung für diejenigen Teilnehmer an, die mit uns an unserem Sportprogramm teilnehmen möchten. Das Sportpaket ist kein Bestandteil der Pauschalreise.

Eine eigene Buchung der Reise ist möglich, das Sportpaket kann dann separat bei Laufsport Jäkel noch dazugebucht werden. Beachte bitte, dass in diesem Falle ein Aufpreis von 50 Euro auf das Sportpaket anfällt.

Rücktritt von der Reise

Wir empfehlen euch, gerade in dieser ungewissen Zeit, dringend den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Die Versicherung deckt in der Regel sogar unser Sportpaket mit ab, so dass ihr gut abgesichert seid. Bei der Deckungssumme braucht ihr nur den addierten Preis von Reise und Sportpaket eintragen.

Des Weiteren raten wir euch dieses Jahr auch dringend, eine Pauschalreise über einen der namhaften Anbieter zu buchen (z.B. TUI). Im Falle von z.B. kurzfristigen, behördlich angeordneten Maßnahmen organisieren die Anbieter für ihre Pauschalreisegäste kostenlos Rücktransfers.

Unser Reisebüro Wennmann hilft euch beim Abschluss der Reiserücktrittsversicherung gerne weiter, und weiß auch, welche Pauschalreiseanbieter verlässlich sind.

Sonstiges

Die Ausschreibung ist vorbehaltlich Änderungen und Irrtümern.
Stand: 24. Juli 2020

Gruppenfoto aus einem unserer Trainingslager in Conil (März 2019)