Portugal 2019

Der Aufbau für ein erfolgreiches Jahr 2020

Jede Läuferin und jeder Läufer weiß, dass im Winter die aerobe Grundlage für ein erfolgreiches und verletzungsfreies Jahr gelegt wird. Doch leider lädt das nasse und kalte Wetter in Deutschland weniger zum Laufen, dafür umso mehr den Schweinehund ein.

Aus diesem Grunde verbringen wir seit vielen Jahren schon den Jahreswechsel an der portugiesischen Algarve, wo bei viel Sonnenschein fast durchwegs in Kurz trainiert werden kann – ideale Trainingsbedingungen!

Das abwechslungsreiche und gesunde Essen im Hotel sowie die eine oder andere Sonnenstunde am Strand sorgen zusätzlich für die verdiente Erholung und Entspannung vom Alltag.

Das Training

Wir bieten an jedem Tag zwei Trainingseinheiten an – mit Ausnahme des Tages mit dem langen Lauf über 35 km: dort macht eine zweite Trainingseinheit keinen Sinn.

Morgens vor dem Frühstück treffen wir uns vor dem Hotel, absolvieren zunächst ein kurzes Aufwärmprogramm und laufen dann eine kleine regenerative Runde. Danach schmeckt das Frühstück umso besser!

Nachmittags findet dann das Haupttraining des Tages statt. Hier liegt der Fokus auf ausgedehnten Dauerläufen, wobei sich wunderschöne, verkehrsarme Strecken durch Orangenhaine, über die Klippen oder durch ein Naturschutzgebiet anbieten.

Ein intensiverer Lauf auf der nahegelegenen Cross-Bahn (dort fanden bereits Cross-Weltmeisterschaften statt) sorgt für Abwechslung, ebenso unser traditioneller Silvesterlauf am 31. Dezember (gruppeninterner Wettkampf).

Und selbstverständlich machen wir auch wieder einen langen Lauf von bis zu 35 km, bei dem es unterwegs auch Verpflegungspunkte durch Fahrzeugbegleitung gibt.

Flexibel buchbar

Erstmals bieten wir drei unterschiedlich buchbare Zeiträume an! Unsere Trainer und Betreuer sind volle drei Wochen vor Ort in Portugal, und das Sportpaket umfasst 7, 10 oder 21 Tage. Mehr dazu auf der Buchungsseite.

Mehr als nur Laufen

Neben dem Laufen gibt es auch die Möglichkeit, etwas an der Athletik zu arbeiten, wahlweise gemeinsam mit der Gruppe im Athletikzirkel, oder nach eigenem Belieben im Fitnessraum des Hotels.

Im Ort und auch über die Rezeption können Fahrräder geliehen werden, um das Umland etwas zu erkunden.

Und sehr beliebt und erholsam ist das gemeinsame „Wassertreten“, bei dem wir 1-2 km barfuß am Strand spazieren gehen – der knapp 17 Grad warme Atlantik sorgt hierbei für gute Durchblutung der Füße!

Das Drumherum

Kleine Cafés im Ort laden mittags zu Kaffee und Kuchen ein. Mietwagen sind zu dieser Jahreszeit für wenig Geld im Ort zu haben, falls jemand auch mal einen Ausflug machen möchte.

Die Abende verbringen wir in geselliger Runde in der Hotelbar, wo wir bei einem Glas Wein oder Bier die Erlebnisse des Tages Revue passieren lassen.

Wer bereits über Weihnachten da ist, darf sich auf ein großartiges Buffet am Heiligabend freuen – alle Getränke sind dabei inklusive! Und am Silvesterabend findet ein Gala-Dinner mit anschließender Feier statt – mit Livemusik und einer kleinen Bühnenshow.

Unsere Leistungen

Das Sportpaket enthält folgende Leistungen:

  • Trainingsplan für die Dauer des Laufcamps
  • Anleitung und Durchführung des Trainings durch das Trainerteam Robert und Claudia Jäkel (oder eines Stellvertreters)
  • Ermittlung und Markierung von geeigneten Laufstrecken
  • Silvesterlauf (10-km-Wettkampf) mit Siegerehrung
  • Ein langer Lauf über 35 km (oder kürzer) mit Fahrzeugbegleitung
  • Fachvorträge
  • Teilnehmershirt inklusive (garantiert bei Buchung bis zum 17.11.2019)
  • Individuelle Trainingsberatung für die Dauer des Laufcamps
  • Täglich zweimal Training (Ausnahme: langer Lauf); dies umfasst neben dem Lauftraining auch regelmäßiges Lauf-ABC, Athletik- und Stabilisationstraining sowie Dehnen
  • Allgemeine Organisation

Beachtet bitte, dass eine Buchung des Sportpaketes vor Ort aus organisatorischen Gründen nicht mehr möglich ist, dies muss vor Reiseantritt erfolgen!

Bei Begleitpersonen (die nicht am Sportprogramm teilnehmen) entfällt die Sportgebühr.

Einschränkungen bei der Sportbetreuung

Bitte habt Verständnis: Es besteht kein Anspruch auf die Sportbetreuung durch bestimmte Personen (es kann auch einmal jemand krank werden, sich verletzen oder durch familiäre Dinge verhindert sein). Das Training wird zeitlich geordnet und angeleitet, die Gruppen auch geführt. Es besteht aber kein Anspruch für Einzelpersonen oder Gruppen an einer personellen Führung von Seiten des Veranstalters.

Sicherheitshinweise

Das Training findet zu einem großen Teil innerhalb des öffentlichen Verkehrsraumes statt. Die Straßenverkehrsordnung des Gastlandes ist zu beachten.

Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer sollte gesundheitlich in der Lage sein, ein erhöhtes Laufpensum zu verkraften. Bitte lasst euch gegebenenfalls ärztlich untersuchen, wenn ihr unsicher seid, ob ihr an unserem Programm teilnehmen könnt.

Bitte denkt an eure Gesundheit und verzichtet z.B. bei Erkältungskrankheiten auf die Teilnahme am Sportprogramm! Erholt euch dann lieber in der Sonne, damit ihr schnell wieder gesund werdet.

Hinweise zur Reise

Die Reise (Flug, Hotel, Transfer) wird als Pauschalreise über unseren Partner (Reisebüro flugtip aus Düren) angeboten und verkauft. Bei Rückfragen, Umbuchungen, Sonderwünschen und sonstigen reisebezogenen Belangen werden euch die Mitarbeiter von flugtip oder auch der Pauschalreiseanbieter selber (z.B. TUI, Neckermann, o.ä.) gerne behilflich sein.

Das Sportpaket bieten wir als eigene Dienstleistung für diejenigen Teilnehmer an, die mit uns an unserem Sportprogramm teilnehmen möchten. Das Sportpaket ist kein Bestandteil der Pauschalreise.

Eine eigene Buchung der Reise ist möglich, hierbei braucht dann nur das Sportpaket bei uns noch dazugebucht zu werden. Dabei müssen wir dann jedoch einen um 50 Euro höheren Preis berechnen.

Rücktritt von der Reise

Wir empfehlen euch den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.